Liebe Besucherinnen und Besucher des Zentrums für Kirchenentwicklung,
liebe Interessierte an unseren Angeboten,   

wie immer gibt es ein vielfältiges und buntes Angebot der kleinen aber feinen Fortbildungen im Zentrum für Kirchenentwicklung. Alle Interessierten sind auch wie immer zu allen Themen eingeladen, auch wenn zum Teil besondere Gruppen angesprochen werden.

Im Frühjahr bahnt sich das Leben wieder neu seinen Weg in der Natur. Doch wir wissen, so einiges ist schon lange nicht mehr im Gleichgewicht. Nach zwei extrem heißen und trockenen Sommern ist ganz besonders der Wald in Gefahr. Greta Thunberg stellte auf einer Rede vor dem britischen Parlament fest: „Aber die Klimakrise wurde schon gelöst. Wir verfügen schon über alle Fakten und Lösungen. Alles, was wir tun müssen, ist, aufzuwachen und uns zu verändern." 

Und so gibt es auch im ZfK etwas zu tun. Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Gut fürs Klima. Gut für die Seele." Die Initiative „Klima fasten", stellt sich vor. Hören und diskutieren Sie einfach mal mit, was da geht. Gerade für uns Christen ist die Erhaltung der Schöpfung ein großer Auftrag. Machen wir einen kleinen Schritt dafür. 

Und auch sonst gibt es im Programm einiges mit zu machen. Die Bibeltexte erschließen, das wollen die Wort-Gottes-Feier-Leitungen im Dekanat thematisieren mit Unterstützung von Dr. Schramm. Alles rund um den Segen bietet ein Abend mit Frauenseelsorgerin Beatrix Michels und Superintendent Keil. Übungen zur Betonung beim Vorlesen vermittelt Schauspieler Götz Lautenbach. Auch nach Hildesheim führt uns der Weg zu einer ganz besonderen Führung, die sich um Bischof Bernward dreht (Wer war er eigentlich als Person? Welche Kunstschätze wurden in seiner Ägide geschaffen?). Zum guten Schluss dieses Frühjahrsprogramms läuten wir den Sommer ein mit einer Auseinandersetzung über die von unserem Bischof Heiner benannten Schwerpunkte für das pastorale Denken und Handeln.

Also es heißt eigentlich nur noch: Anmelden!

Ihre Dekanatsreferentin

Sigrid Nolte

Kontakt

Zentrum für Kirchenentwicklung 
im Haus St. Georg
Kardinal-Kopp-Str. 31
37115 Duderstadt

Dekanatsreferentin: Sigrid Nolte    
Bei der Oberkirche 2
37115 Duderstadt
Tel. 05527/847419
info(ät)zentrum-kirchenentwicklung.de

Bankverbindung
Zentrum für Kirchenentwicklung Untereichsfeld
IBAN: DE21 2605 1260 0000 1752 73
BIC: NOLADE21DUD
Sparkasse Duderstadt

Das ZfK ist eine Einrichtung des Dekanates Untereichsfeld.