Liebe Besucherinnen und Besucher des Zentrums für Kirchenentwicklung, liebe Interessierte an unseren Angeboten,

im Herbst und der Winter 2021/2022 werden schon viele Menschen gegen eine Corona-Infektion geimpft sein. Gott sei Dank! Ich hoffe sehr und bin derzeit noch optimistisch, dass es im ZfK wieder Präsenzveranstaltungen gibt. Im September dreht sich Vieles um das Klima und die Umwelt.  Angelehnt an den Besuch einer Pilgergruppe, die ökumenisch unterwegs ist und bis nach Glasgow kommen will, gibt es interessante Begegnungen zu erleben.

Ausgesprochen ökumenisch sind wir im November unterwegs! Da bringt uns der Archivar des Bistums Hildesheim Dr. Scharf-Wrede historisch auf die Spuren der Konfessionsgeschichte des Untereichsfeldes. Mit Pastorin Abel und Propst Berkefeld wagen wir daran anschließend einen Blick in die Zukunft. Für die Feier der Wort-Gottes-Dienste bilden wir im Januar Menschen aus, die diesen Dienst in Ihrer Pfarrei gerne ausüben möchten. Und für Paare, die 2022 vor den Traualtar treten möchten und auf den Segen der Kirche bauen, gibt es einen Abend zur Vorbereitung. Das Zentrum für Kirchenentwicklung hält für Menschen verschiedenen Alters, Konfessionen und Interessen auch mal überraschende Themen wie z. B. das Waldbeten bereit. Melden Sie sich doch einfach mal an. Sie sind herzlich willkommen! 

Ihre  Dekanatsreferentin Sigrid Nolte

Kontakt

Zentrum für Kirchenentwicklung 
im Haus St. Georg
Kardinal-Kopp-Str. 31
37115 Duderstadt

Dekanatsreferentin: Sigrid Nolte    
Bei der Oberkirche 2
37115 Duderstadt
Tel. 05527/847419
info(ät)zentrum-kirchenentwicklung.de

Bankverbindung
Zentrum für Kirchenentwicklung Untereichsfeld
IBAN: DE21 2605 1260 0000 1752 73
BIC: NOLADE21DUD
Sparkasse Duderstadt

Das ZfK ist eine Einrichtung des Dekanates Untereichsfeld.